Gutachten für Versicherer

Verantwortlichkeit, Schadenhöhe, Sowiesokosten, Zeitwert, Wertminderung

In den Sparten Allgemeine Haftpflicht, Architektenhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Produkthaftpflicht, werden nach Klärung der Haftungsfrage Mangel- und Schadensfälle sowie Sachschäden, Vermögensschäden und auch Personenschäden durch bauliche Mängel, etc. Euro bearbeitet. Das reicht von Klein- bis Großschäden, mit Schadenorten im In- und Ausland.

 

Planungs-, Anwendungs-, Verarbeitungs- und Produktmängel werden klar analysiert, Vorschäden und Erhaltungszustand berücksichtigt.

 

Die Schadensgutachten beinhalten, übersichtlich strukturiert, Vorgang, Beteiligte, aufgetretene Mängel/Schäden, Verantwortlichkeiten und Schadenhöhe, Sowiesokosten, Mangelfolgeschäden, Erfüllung, Gewährleistung, Zeitwert, Wertminderungen und ggfs. Auflagen an den VN.