Seminare


Aus Wissenschaft und Praxis

Neue fachspezifische Erkenntnisse, Regeln und Vorschriften können den baubetrieblichen Ablauf erheblich beeinflussen. Fachseminare helfen diese Kenntnisse zu erwerben und Fehler zu vermeiden. Sie vermitteln Sachkenntnisse nachhaltig. Inhalte können individuell auf betriebliche Bedürfnisse zugeschnitten werden, wie z. B.:

  • Planung contra Ausführung oder Ausführung contra Planung?
  • Ständig unterschätzt - Prüf- und Hinweispflichten
  • Fehlerhafte Leistung! Und bei wem liegt die technische Ursache begründet?
  • Abdichtungen - alles dicht und doch mangelhaft!

Prävention

Mangel-, Schaden-, und Konfliktvermeidung bereits in der Planungsphase durch Qualitätsmanagement.

 

Gerade starre Fertigstellungstermine für die einzelnen Bauleistungen der Gewerke bergen erhebliche Gefahren- und Fehlerpotenziale bei komplexen Bauvorhaben. Diese können ein Vielfaches an Zusatzkosten verursachen.

 

Alles braucht jedoch seine Zeit. Mit einer sachverständigen Bauzeiteinschätzung können realistische Terminvorgaben für die Gewerke erörtert werden und ein Eindruck zur tatsächlichen Bauzeit entstehen.  Besondere Leistungen und Spezialbaustoffe können die Termintreue wahren. Die Überwachung der Qualität von Produkten und Leistungen kann ein essenzielles Instrument sein, um Fehler zu vermeiden.

 

Die Ziele sind eindeutig: es gilt, Mängel frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden, um das Projekt auch erfolgreich abzuschließen. Dazu sind Kenntnis des Projekts, die Produkte und der Zweck der geplanten Maßnahme erforderlich.

Bitte formulieren Sie Ihre Anfrage

Welche Seminar-Themen könnten für Sie interessant sein?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sachverständigenbüro Michael Kreuer

Fliesen Stein Belagsysteme

Technische Gutachten und Analytik

Weberstraße 21

89165 Dietenheim / Iller

 

Telefon: 07347 - 92 99 769

Telefax:  07347 - 92 99 763

Mobil:     0171    - 54 33 555

Mail:       mk@fliesensachverstaendiger.de

Web:      www.fliesenundsteingutachter.de